Angebote zu "Welche" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Schellenberg Alarmgriff
Aktuell
57,51 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Wer Familie, Haus und Eigentum schützen möchte, muss speziell gegen Einbruch und Diebstahl Vorkehrungen treffen. Meist verschaffen sich die Täter unerwünschten Zugang über Fenster oder Terrassentüren. Je höher das Entdeckungsrisiko für den Täter ist, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, Opfer eines Einbruchs zu werden, betonen kriminalpolizeiliche Beratungsstellen. Bei dem Alarmgriff kommen millionenfach bewährte Elektronikkomponenten aus der Mobilfunktechnik zum Einsatz. Die Kombination neu entwickelter Mechanik und effizienter Elektronik ermöglicht die Unterbringung auf kleinstem Raum. Der neuartige Alarmgriff bedient sich einer 3-D Bewegungssensorik. Diese erkennt Erschütterungen, Aufhebelungsversuche und Einschlagen der Scheibe und löst ein 115 dB(A) lautes Alarmsignal für 180 Sekunden aus. Dies schreckt Einbrecher ab und Bewohner/Nachbarn werden gewarnt. Der elegante Alarmgriff ist sowohl für links als auch für rechts angeschlagene Fenster und Terrassentüren geeignet. Er kann schnell und einfach bei den meisten handelsüblichen Fenstern und Terrassentüren ausgetauscht werden. Durch Schließen des Fensters wird die Sensorik automatisch aktiviert und mit einem Signalton bestätigt. Die Funktion deaktiviert sich durch Öffnen des Fensters von selbst. Sicherheit rund um die Uhr! Lieferumfang: inkl. 2 x AAA Batterien""weiß Stift 37 mm

Anbieter: Globus Baumarkt
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Edelstahl Hausnummer mit Hirschgeweih für Jäger...
89,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Hausnummer mit einem Hirschkopf und Geweih. Das Ganze wird aus V2A Edelstahl per Laserstrahl ausgeschnitten.   Dieses Motiv richtet sich an alle Hauseigentümer, welche mit der Jagd oder dem Forst in Verbindung stehen.  Auch wenn Sie nur an einem Waldrand wohnen, zeigt dies Ihre Nähe zur Natur. Bei drei Zahlen, stellen Sie bitte eine Anfrage. Größe: ca. 200 x 280 x 2 mm Material: V2A Edelstahl gebürstet Materialeigenschaften unserer V2A Edelstahl Produkte: V2A ist ein Edelstahl , der oft für Gebrauchsgegenstände in Küchen, in Sanitärbereichen und an anderen anspruchsvollen Orten verwendet wird. Es handelt sich hierbei um eine Zusammensetzung aus Chrom und Nickel, die dem Produkt Korrosionsfreiheit garantiert. Im Einzelnen heißt das, dass V2A Edelstahl : aggressivsten korrosiven Bedingungen stand hält , riss-, feuerfest und weitestgehend gegen Säuren resistent ist.  

Anbieter: Schildershop24
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Die Immobilienkrise und die Auswirkungen auf Su...
9,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Wirtschaftsgeographie, Note: 1,0, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Institut für Geographie), Sprache: Deutsch, Abstract: Seit der Weltwirtschaftskrise in den 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts wurde die Weltwirtschaft nie wieder so schwer getroffen wie durch die 2007 in den USA ausgebrochene Finanzkrise. Den Anstoss hierfür gab die Immobilienkrise, die 2006 einen jahrelangen Boom auf dem US-amerikanischen Häusermarkt beendete. Unabhängig von den späteren Zusammenbrüchen auf den weltweiten Kapitalmärkten, traf diese Krise zu allererst Hauseigentümer in den USA. Viele Neueigentümer, die sich während des Booms den Traum vom Eigenheim in Suburbia verwirklicht hatten, wurden angesichts der Krise mit sinkenden Immobilienpreisen und steigenden Ratenzahlungen konfrontiert. Letztendlich mündete dies in einem starken Anstieg von Säumnissen und Zwangsversteigerungen. Um zu verstehen wie es hierzu kommen konnte, ist es wichtig die Ursprünge von Boom und Krise auf dem USamerikanischen Immobilienmarkt zu kennen. Begründet liegen diese im Zusammenspiel verschiedener Entwicklungen und Faktoren, die parallel auf den Markt einwirkten. Im ersten Teil dieser Arbeit sollen diese Faktoren und Prozesse erläutert werden. Hierzu zählt zum Einen die Leitzinspolitik der US-amerikanischen Notenbank, welche seit 2000 mit einer erheblichen Senkung und ab 2004 mit der Wiederanhebung der Zinsen die Entwicklung auf dem Immobilienmarkt entscheiden beeinflusste. Zum Anderen war für Immobilienboom und -krise das rasante Wachstum des sog. ,Subprime- Marktes', als unsicherstem Hypothekensegment von Bedeutung. Darüberhinaus verstärkten sich die Verflechtungen von Immobilien- und Finanzmarkt, wovon beide Seiten während des Booms profitierten, welche aber auch gegenseitige Abhängigkeiten schufen. Letztere trugen entscheidend zur Entstehung der Krise bei. Allem vorangestellt ist die Definition des Begriffs Suburbia, dem im zweiten Teil der Arbeit eine entscheidende Bedeutung zukommt. Hier soll, aufbauend auf dem ersten Teil, skizziert werden, wie sich zunächst der Immobilienboom und im Anschluss die Immobilienkrise auf Entwicklung und Struktur der Vorortsiedlungen der USA auswirkten. Verschiedene gesellschaftliche Gruppen profitierten in unterschiedlichem Ausmass vom Boom, dies soll die Arbeit ebenso begründen wie die unterschiedliche Zunahme von Hauseigentümern und Bevölkerungszahl in den Suburbs der verschiedenen Landesteile. [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Die Immobilienkrise und die Auswirkungen auf Su...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Wirtschaftsgeographie, Note: 1,0, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Institut für Geographie), Sprache: Deutsch, Abstract: Seit der Weltwirtschaftskrise in den 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts wurde die Weltwirtschaft nie wieder so schwer getroffen wie durch die 2007 in den USA ausgebrochene Finanzkrise. Den Anstoß hierfür gab die Immobilienkrise, die 2006 einen jahrelangen Boom auf dem US-amerikanischen Häusermarkt beendete. Unabhängig von den späteren Zusammenbrüchen auf den weltweiten Kapitalmärkten, traf diese Krise zu allererst Hauseigentümer in den USA. Viele Neueigentümer, die sich während des Booms den Traum vom Eigenheim in Suburbia verwirklicht hatten, wurden angesichts der Krise mit sinkenden Immobilienpreisen und steigenden Ratenzahlungen konfrontiert. Letztendlich mündete dies in einem starken Anstieg von Säumnissen und Zwangsversteigerungen. Um zu verstehen wie es hierzu kommen konnte, ist es wichtig die Ursprünge von Boom und Krise auf dem USamerikanischen Immobilienmarkt zu kennen. Begründet liegen diese im Zusammenspiel verschiedener Entwicklungen und Faktoren, die parallel auf den Markt einwirkten. Im ersten Teil dieser Arbeit sollen diese Faktoren und Prozesse erläutert werden. Hierzu zählt zum Einen die Leitzinspolitik der US-amerikanischen Notenbank, welche seit 2000 mit einer erheblichen Senkung und ab 2004 mit der Wiederanhebung der Zinsen die Entwicklung auf dem Immobilienmarkt entscheiden beeinflusste. Zum Anderen war für Immobilienboom und -krise das rasante Wachstum des sog. ,Subprime- Marktes', als unsicherstem Hypothekensegment von Bedeutung. Darüberhinaus verstärkten sich die Verflechtungen von Immobilien- und Finanzmarkt, wovon beide Seiten während des Booms profitierten, welche aber auch gegenseitige Abhängigkeiten schufen. Letztere trugen entscheidend zur Entstehung der Krise bei. Allem vorangestellt ist die Definition des Begriffs Suburbia, dem im zweiten Teil der Arbeit eine entscheidende Bedeutung zukommt. Hier soll, aufbauend auf dem ersten Teil, skizziert werden, wie sich zunächst der Immobilienboom und im Anschluss die Immobilienkrise auf Entwicklung und Struktur der Vorortsiedlungen der USA auswirkten. Verschiedene gesellschaftliche Gruppen profitierten in unterschiedlichem Ausmaß vom Boom, dies soll die Arbeit ebenso begründen wie die unterschiedliche Zunahme von Hauseigentümern und Bevölkerungszahl in den Suburbs der verschiedenen Landesteile. [...]

Anbieter: Thalia AT
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot